Selbstverständnis

 

Die Entscheidung für eine vegane Ernährung hat unterschiedliche und vielfältige Gründe. Wir wollen hier darüber nicht referieren, denn das machen andere an anderer Stelle überzeugend und ausführlich. Argumente werden leider auch oft als Rechtfertigung missverstanden – wir sind aber nicht der Meinung, dass sich irgendein Mensch für eine vegane Lebensweise rechtfertigen müsste. Deshalb beschränken wir unsere Argumentation auf die rein praktische Natur und damit auf das, was wir am besten können:Wir kochen vegan in der Überzeugung, mit unserem Einsatz einen produktiven Beitrag für eine bessere Welt zu leisten, indem wir mit gutem Beispiel vorangehen.Wir kochen mit Herz und Leidenschaft, wir kochen vegan, getreu dem Motto Freunde isst man nicht!
Der Umwelt zuliebe kochen wir saisonal und weitestgehend regional und in Bioqualität. Dafür konnten wir die Biogärtnerei Erxleben gewinnen, die uns regelmäßig beliefert. Leider ist es nicht immer möglich für jedes Detail eines feinen Essens auf regionale Produkte zurückzugreifen, aber wir achten bestmöglich darauf.

 

Werdegang

 

2012 waren wir das erste Mal mit einem kleinen Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Magdeburg-Buckau vertreten (dafür einen herzlichen Dank an Janette und Julia Zieger!) Seitdem haben wir uns nicht nur in Magdeburg als feste Größe etabliert, wir haben deutschlandweit auf zahlreichen Kunst- und Musikfestivals gekocht, Hochzeiten und Bankette ausgerichtet, Kuchen und Torten und Buffets für private Feiern ausgeliefert und einiges mehr.

Im Schöne Dinge Café waren wir knapp zwei Jahre als Gastköche an jedem Dienstag mit einem Mittagstisch vertreten, zusätzlich veranstalteten wir dort einmal im Monat ein Drei-Gänge-Menü.
An unserem Heimatstandort MD-Buckau sind wir in der Regel auf jedem alternativen Fest vertreten, und manches davon organisieren wir mit unseren Freunden auch selbst. Für eine bessere Welt jenseits des Mainstreams. Denn dafür stehen wir nicht nur mit unserer veganen Küche, sondern auch mit unseren Herzen.
Seit Oktober 2015 bieten wir in Kooperation mit dem Café Central am neuen Standort in der Sternstraße 30 in Magdeburg den Gästen täglich ab 18:00 unsere Gerichte an. Neben der regulären Karte richten wir dort als Specials am Donnerstag den Only-Burger-Tag. Die Speisekarte ist regional und saisonal ausgerichtet und wird je nach Jahreszeit neu kreiert.
Neben dem festen Standort im Café Central und den regelmäßigen Terminen im Schöne Dinge Café sind wir auch weiterhin als Caterer und fliegende Köche tätig und zu haben. Für eure Familien- und Firmenfeiern, für Buffets, für Festivals und Festivitäten, für Essensstände und Aktionen aller Art.

Unser DreamTeam

Referenzen

Kunst- und Kulturfestival Mystique (2013)

Endzeitfestival Bucktopia (2013)

Wärmnachtsmarkt (2014)

Lange Nacht der Wissenschaft (2014/15)

Grüne Messe (2015&2016)

Gesundheitstag bei Bosch (2014/15)

Grüne Hochschulgruppe/Universität (2014/15)

Landesparteitag der GRÜNEN/BÜNDNIS 90 (2015)

25 jähriges Jubiläum der Waldorfschule (2015)

Vegan Gourmet Session im Schloss Heinrichshorst (2014/15)

Ende Gelände Klimacamp (2017)

tägliche a lá carte Küche im Cafe Central